Saturday, November 17, 2018
 

Jack Daniels Silver Select Single Barrel

Jack Daniels und Whiskey – diese beiden Begriffe gehören einfach zueinander. Der bekannte Whiskey aus Tennessey ist auf der ganzen Welt bekannt und bietet viele verschiedene Whiskey-Sorten, die für jeden das richtige bereit halten. Zu ihnen gehört auch der Jack Daniels Silver Select Single Barrel Whiskey, der in aller Herren Länder seine Liebhaber gefunden hat. Der Jack Daniels Silver Select Single Barrel Whiskey unterscheidet sich dabei in mehreren Punkten von anderen Whiskeys der Destillerie.

Üblicherweise wird Whiskey flaschenweise verkauft. Beim Jack Daniels Silver Select Single Barrel ist man jedoch auf den Verkauf von Fässern übergegangen. Jedes Fass hat dabei seinen eigenen Geschmack vorzuweisen und auch die Farben des Whiskeys sind je nach Fass unterschiedlich. Auf jeder abgefüllten Flasche ist eine Fassnummer sowie der Lagerort am Flaschenhals handschriftlich vermerkt.

Auch wenn es Unterschiede zwischen den einzelnen Fässern gibt, so lässt sich grundsätzlich natürlich doch einiges über den Whiskey sagen. Beim Öffnen der Flasche verströmt der Whiskey ein angenehmes Aroma. Noten von Lakritz, Candy und Nuss sowie süße Facetten breiten sich aus. Auch im Geschmack spürt man sofort die Noten von Candy und Lakritz, die sich hier wunderbar mit Bourbon und Nuss verbinden. Unterlegt ist diese Sinfonie mit dem süßen Aroma der Vanille. Im Finish ist der Jack Daniels Silver Select Single Barrel lang und ausdauernd und lässt noch einmal die Vielfalt an Geschmäckern hervordringen, bevor er sich mit nussigen und süßen Facetten verabschiedet.

 

Tags: ,

Comments

No comments so far.