Monday, July 16, 2018
 

El Capricho Elixir Anjeo Tequila

Beinahe jeder erinnert sich wohl an einen Abend, an dem er/sie sich mit billigen Tequila-Shots in andere Sphären brachte – und an den verteufelten Kater am nächsten Morgen. Deshalb hat der Tequila nicht immer einen guten Ruf und wird eher mit schiefem Blick beäugt. Aber Tequila kann mehr, als Kopfschmerzen verursachen. Wenn man auf einen richtig guten zurückgreift, ist es sogar ein echter Genuss, den man sich gern einmal gönnt – aber dann halt auch in Maßen und nicht in Massen!

Der El Capricho Elixir Anejo Tequila ist so ein Genuss, der immer wieder begeistert. Dieser Tequila wird nur in kleinen Mengen nach dem traditionellen Verfahren hergestellt. Zu seinen Zutaten zählt die blaue Agave und zum Reifen spendiert man ihm erlesene Weißeichenfässer aus Frankreich, in denen er mindestens zwei Jahre ruhen darf. Darin entfaltet er seinen unvergesslichen Geschmack.

Schon beim Öffnen der Flasche überrascht und begeistert der El Capricho Elixir Anejo Tequila mit seinem Duft. Noten von Agave vermischen sich mit holzigen Noten und ein sanfter, rauchiger Hauch ist auch mit dabei. Im Mund überzeugt eine Geschmackssinfonie aus Tönen von Agave und Erde, die mit süßen Noten von Vanille und Karamell abgerundet werden. Auch leichte Töne von Holz und Rauch sowie eine leicht florale Nuance sind auszumachen. Kurz gesagt: Dieser Tequila überzeugt auf ganzer Linie und überrascht dabei jeden Genießer.

Da der Tequila nur in kleinen Mengen hergestellt wird, ist er nicht überall zu bekommen. Der Rum & Co Shop hat ihn aber derzeit sogar im Angebot!

 

Bushmills 16 Jahre Three Wood Irish Whiskey

Wer von Irish Whiskey begeistert ist, kommt um die Destillerie Bushmills einfach nicht drum herum. Auf der grünen Insel stellen sie Whiskey her, der international begeistert, in den höchsten Tönen gelobt wird und mit vielen Auszeichnungen prämiert wurde. Unter den verschiedenen Whiskeys der Bushmill-Destillerie ist der Bushmills 16 Jahre Three Wood schon fast so etwas wie ein Aushängeschild, denn er begeistert nicht nur im Geschmack, sondern auch im fairen Preis.

Der Bushmills Whiskey reift 16 Jahre in drei verschiedenen Fässern (traditionelle Bourbon-Fässer, Oloroso Sherry-Fässer und Port-Fässer) und erreicht in dieser Zeit seinen ausgereiften, starken Geschmack, der geprägt wird von Vanille, fruchtigen und nussigen Noten sowie einem Hauch von Beeren. Voll und süß im Geschmack und tief und vielseitig im Aroma begeistert er damit auf voller Linie. Von dem ersten Duft, der einem in die Nase geht, bis hin zum weichen und vollem Abgang ist der Bushmills 16 Jahre Three Wood Whiskey ein Genuss, den man sich als Whiskey-Fan nicht entgehen lassen darf.

Neben dem 16 Jahre Three Woods hält die Bushmill-Destillerie für Whiskey-Fans noch weitere Whiskeys verschiedenen Alters bereit, die allesamt Freude bereiten. Zum Einstieg ist der Bushmills 16 Jahre Three Woods jedoch ideal, denn er bringt all das mit sich, was Whiskey-Herzen höher schlagen lässt und eignet sich daher auch für noch unerfahrene Whiskey-Trinker besonders gut.

 

Saffroni Aperitivo Safron

Das Weihnachtsfest naht und neben den Überlegungen zum richtig festlichem Menü steht natürlich auch immer die Frage im Raum: Welche Getränke reicht man dazu. Gerade beim Aperitif greift man da gern auf Altbekanntes zurück, aus Mangel an Ideen. Dabei gibt es gerade da so einiges zu entdecken, wie beispielsweise den Saffronie Aperitivo Safron, ein Aperitif, der dem Gaumen Freude macht!

Wie der Name es schon verrät, enthält der Saffroni Aperitivo Safron Safran, der sich in einen hochwertigen Weißwein einfügt und mit weiteren natürlichen Kräuterextrakten versetzt ist. Schon beim ersten Schluck wird man mit einer erfrischenden Süße begrüßt, die danach in eine durch den Safran begünstigte milde Bitterkeit übergeht. Möchte man den Drink perfekt abrunden und genießen, serviert man ihn am besten gut gekühlt und mit einer Olive im Glas.

So wird der Aperitif wieder zu etwas Besonderem und das übliche Glas Sekt oder auch der Campari können für die nächste Feier im Schrank stehen bleiben. Denn Sie können sich sicher sein: Einen Aperitif mit Safran hat bisher sicher noch keiner Ihrer Gäste genossen und die Erwartungen daran werden beim Genuss sicher noch übertroffen.

Zu beziehen ist der Saffroni Aperitivo Safron unter anderem bei Rum & Co