Friday, September 22, 2017
 

Der kubanische Bacardi Rum

Der Visionär Don Facundo Bacardi y Massó ist als Halbwüchsiger mit seiner Familie nach Kuba ausgewandert. Senor Bacardi wurde Weinhändler und entwickelte ein Verfahren für das Mischen und Destillieren von Zuckerrohrmelasse. Facundo Bacardi wollte einen Rum herstellen, der mild und rein war um allein getrunken zu werden. Durch die Verfeinerungstechniken durch Kohle und dem Altern in Eichenfässern gelang es ihm,dem Bacardi Rum einen einzigartigen Charakter zu geben.

Im Jahre 1862 kaufte Don Facundo Bacardi bei einer Versteigerung eine stillgelegte Brennerei und gründete mit seinen Söhnen seine Rumfabrik Bacardi y Compania. Die alte Brennerei beherbergte Fledermäuse, die ihn auf die Idee brachten diese als Logo zu verwenden. Noch heute ziert jede Flasche Bacadi eine Fledermaus.

Bacardi Rum ist auf allen fünf Kontinenten präsent und im Laufe der Jahrzehnte wurde Bacardi zum meistverkauften Rum in Kuba. Durch die wachsende Nachfrage beschloss Facundo Bacardi 1922 eine neue Brennerei zu bauen.

Heute zählt Bacardi Rum weltweit zur Spirituosenmarke Nr. 1. Mit 6000 Mitarbeitern und einem Verkauf von ca. 850 Millionen Flaschen ist Bacardi heute in 170 Ländern präsent und wird mit der gleichen Sorgfalt hergestellt wie am Anfang von Don Facundo.

Eine Flasche Bacardi Rum jetzt im Spirituosen Shop online bestellen !!

 

Das neue Szene Getränk – Aperol Sprizz – Inklusive Aperol Spritz Rezept

In fast allen Restaurants oder Bars sieht man nur noch Aperol Spritz über den Tresen wandern. Kein Wunder, den Aperol ist so beliebt wie nie. Das süffige Getränk wird nicht nur im Ursprungsland Italien getrunken, wo der Aperol ein äußerst beliebter Aperitiv ist, mittlerweile schwappt der Trend über Bayern bis hoch nach Norddeutschland. Bereits seit 1919 wird der Aperol nach einem Geheimrezept in der Nähe von Venedig hergestellt. Die wenigen Zutaten die bekannt sind: Rhabarber, Chinarinde, Bitterorangen, Enzian und Kräuter,Der Aperol ist fix zubereitet und schmeckt am besten an lauen Sommerabenden oder bei geselligen Zusammentreffen nicht nur in Bars. Der Aperol hat einen fruchtig-bitteren Geschmack und eignet sich für Longdrinks genauso gut wie auf Eis. Ich habe für euch mal ein paar „Cocktail“ Rezepte zusammen gestellt.

Aperol Spritz Rezept:
Ein Glas nehmen (am besten ein Whiskyglas) und Eis hineintun. Danach 6cl Prosecco und 4cl Aperol in das Glas geben und mit Soda auffüllen. Mit einer Orangenscheibe dekorieren. Fertig ist das neue Trendgetränk

Aperol Tonic:
Ein perfekter Longdrink der schön erfrischend herb ist. Einfach 1 Teil Aperol zu 3 Teilen Tonic geben, mit Eis auffüllen und umrühren.

Aperol Orange:
Die pure Verführung! 1 Teil Aperol zu 2 Teilen Orangen Saft geben, mit Eis auffüllen und umrühren.

Wie ihr seht, sind die Cocktail Rezepte mit Aperol total einfach und schnell gemacht. Kleiner Tip wie und wo man den Aperol am besten trinkt. Einfach im Sommer eins der 3 hier vorgestellten Aperol Rezepte mixen und in den Kühlschrank stellen. Nach 1 Stunde in eine Thermoskanne abfüllen und an den Strand fahren und genießen 😉

Eine Flasche Aperol Sprizz jetzt im Spirituosen Shop online bestellen !!

 

Der Cosmopolitan – Der Lieblingscocktail von Sex and the City Star Carrie Bradshaw

Der Lieblingscocktail von Carrie Bradshaw ist zweifelsfrei der Cosmopolitan. Sie und ihre Freundinnen aus der wohl bekannten Fernseh-Sendung „Sex an the City“ trinken ihn regelmäßig und natürlich mit Genuss. 1934 erfunden, hatte er eine lange Zeitreise vor sich. Zu Beginn seiner Zeit hatte er noch nicht den richtigen Pep: Gin, Cointreau, Zitronensaft und Himbeere. Mehr hatte vorerst nicht zu bieten. Aber das machte nichts. Auch in dieser Zusammensetzung war er auf seine persönliche und fantasievolle Art und Weise gesellschaftsfähig; die Leute tranken ihn. Und das gerne. Erst knappe 50 Jahre später bekam er eine neue Mischung; eine bestimmte Zusammensetzung – beigemischt wurde ein besonderer schwedischer Vodka, sowie bestimmte Inkredenzien -, nun galt er zweifelsfrei als „gepimpt“. Der moderne Cosmopolitan wurde geschaffen. Von nun an war er aus den Szenebars kaum mehr wegzudenken. Und sein Beliebtheitsgrad stieg immer weiter. Heute ist er ein gern gesehener Gast in jedem guten Etablissement. Er verkörpert alles in sich, was „Mensch“ für einen gelungenen Abend braucht: Freiheit, Freude, Geschmack, Farbe, Liebe und Respektlosigkeit. Und sein Weg geht immer weiter. Bestimmt weiß nicht einmal er wo er in 20, 30 oder 50 Jahre sein wird. Na dann, gute Reise!

Eine Flasche Cosmopolitan jetzt im Spirituosen Shop online bestellen !!